Wegen tragischem Unglück kein Gastvortrag

Der Empfang der Westerwälder Wirtschaft am 18.10.2017 im Unternehmen SOPREMA GmbH in Oberroßbach/Hof findet statt. Diese Entscheidung haben die Veranstalter des Empfangs zum Wochenbeginn getroffen. Hintergrund: Schon im Frühjahr des Jahres konnte man die aus Presse, Funk und Fernsehen bekannte

Journalistin und Buchautorin Dr. Sylke Tempel als Gastrednerin für diesen Abend gewinnen.

Am Abend des 5. Oktober 2017 wurde Frau Dr. Sylke Tempel Opfer des Sturms,,Xavier" und in Berlin von einem Baum erschlagen. ,,Ein schreckliches Ereignis, das uns tief erschüttert", sagt dazu der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises, Wilfried Noll, stellvertretend auch für die weiteren Veranstalter und das gastgebende Unternehmen SOPREMA. Mit Blick auf das tragische Ereignis wird es am diesjährigen Empfang keinen Gastvortrag geben, haben die Veranstalter entschieden.

Mit dem Unternehmen SOPREMA GmbH konnte man für den diesjährigen Empfang einen Gastgeber gewinnen, der für die ausgezeichnete wirtschaftliche Entwicklung im Westerwald steht. Neben dem erst vor rund zweiJahren in Betrieb gegangenen Bitumenwerk entstand in den letzten Monaten in unmittelbarer Nachbarschaft in Oberroßbach/Hof ein ebenso hochmodernes Produktionswerk für Polyurethan-Dämmstoffe. Das Programm des Wirtschaftsempfangs beginnt um 18.00 Uhr.

Bereits ab 16.00 Uhr bietet das gastgebende Unternehmen SOPREMA GmbH Werksbesichtigungen in Form offener Rundgänge an. lnteressierte können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! noch hierzu anmelden. Anmeldungen zum Empfang ab 18.00 Uhr sind auch noch möglich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 02602/1,5630. lnformieren, Austauschen und Netzwerken stehen beim diesjährigen Empfang wieder im Mittelpunkt der Veranstaltung. Erwartet werden rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.

Der Westerwälder Wirtschaftsempfang ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Kreisha ndwerkerschaft Rhein-Westerwald, lndustrie- und Handelskammer - Geschäftsstelle Montabaur, Wirtschaftsjunioren Westerwald-Lahn, Westerwälder Zeitung und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH.